Zeit sparen -

Abmahnungen vermeiden.

Die IT-Sicherheitsrichtlinie

Anforderungen an Ihre Praxis

Seit die IT-Sicherheitsrichtlinien gemäß §75b SGB V in Kraft getreten sind, gelten verpflichtende Anforderungen für Arzt- und Zahnarztpraxen sowie Psychotherapiepraxen. Diese sind je nach Praxisgröße und vorhandener IT-Infrastruktur unterschiedlich. In jedem Fall gibt es jedoch obligatorische Mindeststandards, die Inhaber von Praxen erfüllen müssen, um die IT-Sicherheit zu gewährleisten. Solche Maßnahmen zur Sicherung der Hard- und Softwareausstattung sind gesetzlich bindend.

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) empfiehlt

Regelungen nach Praxisgröße

Jeder Praxisinhaber möchte, dass die ihm anvertrauten Daten sicher verwahrt sind. Allerdings fehlte bislang ein verlässlicher Rahmen, der 2021/22 mit der IT-Sicherheitsrichtlinie geschaffen wurde. Dabei geht es um Punkte wie Sicherheitsmanagement, IT-Systeme, Rechnerprogramme, mobile Apps und Internet anwendungen oder das Aufspüren von Sicherheitsvorfällen.

Mindestanforderungen an Praxen aller Größen:

Firewall

Virenschutzsoftware

Dokumentation der IT-Sicherheits­maßnahmen

Wir sind der aufstrebende IT-Dienstleister in der Region Bayerisch-Schwaben.
Unsere höchste Priorität ist die Sicherheit hochsensibler Daten im ärztlichen Praxisbetrieb.

Wie sicher sind Sie, dass Sie optimal vor allen aktuellen Bedrohungen aus dem Internet geschützt sind?
Was würde passieren, wenn jemand unbemerkt über das Internet Ihre vertraulichen Daten stehlen oder zerstören würde?
Wussten Sie, dass Ihre Rechner statistisch gesehen 5-mal pro Nacht von Hackern angegriffen werden?
Was würde passieren, wenn ein Virus Ihre sämtlichen wertvollen Daten löscht oder verschlüsselt?
Wie stellen Sie sicher, dass sich Ihre Mitarbeiter bei einer Meldung Ihres Virenschutz­programms richtig verhalten?
Wie können Sie sicherstellen, dass ALLE IT-Systeme Ihres Unternehmens regelmäßig auf den neuesten Virenschutz aktualisiert werden?

Bereits geltende gesetzliche Vorgaben

Datenschutz­grundverordnung (DSGVO)

Die DSGVO legt europaweit verbindliche Vorgaben für die Verarbeitung personenbezogener Daten fest.

IT-Grund­schutz des BSI

BSI-Standards umfassen erprobte Vorgehensweisen, um systematisch die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen zu erkennen und umzusetzen.

Bundesdaten­schutzgesetz (BDSG)

Im Mittelpunkt des BDSG steht das Persönlichkeitsrecht. Es regelt den Umgang mit personenbezogenen Daten, welche elektronisch oder manuell verarbeitet werden.

Ärztliche Schweigepflicht nach § 203 StGB

Laut Gesetz sind Ärztinnen und Ärzte verpflichtet, über das, was Patienten ihnen mitteilen, Stillschweigen zu bewahren. Dies gilt auch im digitalen Bereich.

Zusätzlich zu diesen bereits geltenden, rechtlichen Bestimmungen sorgt die aktuelle Richtlinie für Unmut und Ratlosigkeit. In der Tat ist die Umsetzung komplex und zeitaufwändig – sie benötigt professionelles Know How im Bereich IT. Genau hier helfen wir weiter! Unsere Profis sorgen dafür, dass Sie mit den passenden Komponenten in Netzinfrastruktur und Sicherheit rechtskonform aufgestellt sind.
Praxen arbeiten täglich mit hochsensiblen Daten von Patientinnen und Patienten. Mit hochklassigen Sicherheitslösungen aus einer Hand versorgen wir Sie rundum – von Abrechnungsdaten und Arbeitsverträgen bis zu Patientenakten. Denn nicht nur im Gesundheitswesen gilt: Vorsorge ist die beste Medizin!

Folgen bei Verstößen

Diese negativen Folgen können Sie erwarten, wenn die Vorgaben nicht richtig umgesetzt werden:

Unser Sicherheits-Doppelpack für Ihre Praxis

Managed Firewall

Wir arbeiten softwareunabhängig. Das heißt, Sie bekommen die Lösung, die zu Ihrem Betrieb passt.

Problem

Als Unternehmer besitzen Sie eine IT-Infrastruktur, die voll vernetzt und auch an das Internet angebunden ist. Dabei stellt Ihr Zugangspunkt zum Internet ein großes Sicherheitsrisiko dar: Ständig neu auftauchende Sicherheitslücken und neue Angriffsmethoden führen dazu, dass Angreifer automatisiert, von Ihnen unbemerkt und 24 Stunden am Tag versuchen, sich in schlecht gesicherte IT-Systeme Zutritt zu verschaffen. Gelingt dies, sind Ihre wertvollen Daten in Gefahr.

Lösung

Mit unserer Managed Firewall bieten wir Ihnen eine professionelle Lösung zum Schutz Ihres Zugangspunktes zum Internet gegen Viren- und Hackingangriffe. Die Firewall hat die Aufgabe, nur zulässige Zugriffe von außen zu ermöglichen (z.B. aus dem Home Office). Außerdem werden Missbrauchsversuche frühzeitig erkannt und verhindert sowie auch unübliche oder unsichere Aktivitäten interner Nutzer überprüft. Dafür installieren wir Ihnen eine Komplettlösung, die regelmäßig von uns auf den neuesten Sicherheitsstand gebracht wird. Außerdem können wir auf mögliche Angriffe umgehend reagieren, weil diese an unsere Techniker gemeldet werden.

Antivirus

Wir arbeiten softwareunabhängig. Das heißt, Sie bekommen die Lösung, die zu Ihrem Betrieb passt.

Problem

Ein Virus kann über eine E-Mail, einen verseuchten USB Stick oder einfach durch das Surfen im Internet in Ihre IT gelangen und Daten zerstören. Viele Unternehmen haben zwar eine Virenschutzsoftware, jedoch wird nicht kontrolliert, ob diese auch stets auf dem aktuellen Stand ist und auf allen Geräten im Netzwerk Ihrer Mitarbeiter installiert ist, z.B. auch den Smartphones Ihrer Mitarbeiter.

Lösung

Dank unseres Managed Anti-Virus Dienstes werden Sie optimal vor gegen-wärtigen und zukünftigen Gefahren durch Schadsoftware geschützt: So aktualisieren wir laufend und lückenlos den Virenschutz auf allen Systemen per Fernwartung. Kommt es zu einer Virenmeldung, so werden unsere Techniker automatisch informiert. So treffen wir die richtigen Entscheidungen für Sie, wie mit dem Virus zu verfahren ist.

Unser Sicherheits-Doppelpack für Ihre Praxis

Managed Firewall

Wir arbeiten softwareunabhängig. Das heißt, Sie bekommen die Lösung, die zu Ihrem Betrieb passt.

Antivirus

Wir arbeiten softwareunabhängig. Das heißt, Sie bekommen die Lösung, die zu Ihrem Betrieb passt.

Problem

Lösung

Jetzt Sicherheit bestellen

Bitte wählen Sie ein Produkt und wir beraten Sie persönlich:

Spamfilter: Bitte auf den unteren Button klicken, um den Google ReCaptcha gemäß Datenschutzerklärung zu laden.

Google reCAPTCHA laden

Zeit für Patienten

anstatt für IT-Probleme

Copyright 2022 Computent Computersysteme GmbH – Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutz | AGB